Consulting SOLIDWORKS

VISIATIV verfügt über ein einzigartiges technisches Know-how und Supportmethoden, um effektiv mit Ihrem SOLIDWORKS CAD zu arbeiten.

AUF SIE ZUGESCHNITTENE UNTERSTÜTZUNG IN ALLEN PHASEN IHRES PROJEKTS

VISIATIV bietet Ihnen die Möglichkeit, die Vorteile Ihrer Lösungen voll auszuschöpfen, indem Sie sich auf die Expertise des Beratungsteams verlassen. Ein Pool von Ressourcen, um Ihnen eine massgeschneiderte Unterstützung zu bieten, die den spezifischen Zielen entspricht.

AUDIT DES BESTEHENDEN SYSTEMS, BEDARFSANALYSE

Dieser Schritt ermöglicht es, die vorhandenen IT-Lösungen, die bestehende Organisation sowie die direkten und indirekten Bedürfnisse im Zusammenhang mit einem Projekt zu erfassen.

KONFIGURATIONSOPTIMIERUNG

Die Bedarfsanalyse ermöglicht es, den Unterschied zwischen Ihren Erwartungen und dem Umfang der SOLIDWORKS-Lösung zu bewerten. VISIATIV schlägt dann nach der Optimierung der Konfiguration eine Abstimmung des Produkts mit den unternehmensspezifischen internen Prozessen vor.

FACHLICHE PROJEKTLEITUNG

Mit diesem Service profitieren Sie von einem einzigen Ansprechpartner, der für die gesamte Abwicklung Ihres Projekts zuständig ist: Er übernimmt für Sie die Planung, die Ausarbeitung der Anforderungen, verfasst Vorbehalte und funktionelle Spezifikationen, moderiert die Lenkungsausschüsse, verfasst Berichte und überwacht die Vertragserfüllung.

UNTERSTÜTZUNG IN DER ANFANGSPHASE

In der Anfangsphase steht Ihnen eine Ressource zur Verfügung, die die Anwender bei der Implementierung der SOLIDWORKS-Lösung unterstützt.

accompagnement-be

CAD-SOLIDWORKS SERVICEPAKETE

3 GUTE GRÜNDE, DIE FÜR QUICK Starts sprechen

  • Eindämmung der Implementierungskosten mit einem SOLIDWORKS Servicepaket
  • Optimierung der Performance der Lösung dank der Erfahrung der SOLIDWORKS-Experten
  • Profitieren Sie von branchenspezifischen Paketen

KOSTENVORANSCHLAG EINHOLEN

einsatzbereite Lösung

Beschreibung der "Quick Starts"


Einfacher Einstieg in Ihre Arbeitsumgebung

ZIELSETZUNGEN

  • Definition der Arbeitsumgebung von SOLIDWORKS
  • Einrichten von Dokumentvorlagen
  • Strukturierung von Projekten
Quick Start2 SOLIDWORKS
Dokument herunterladen

Eine an Ihre Umgebung angepasste Methodik

ZIELSETZUNGEN

  • Definition der Arbeitsumgebung von SOLIDWORKS
  • Einrichten von Dokumentvorlagen
  • Definition unternehmensspezifischer Regeln
Quick Start5 SOLIDWORKS
Dokument herunterladen

Erstellung eines methodischen Leitfadens

ZIELSETZUNGEN

  • Erarbeitung eines methodischen Leitfadens für Mitarbeitende und Neueinsteiger
Quick Start5 methodischer Leitfaden
Dokument herunterladen

Eine Methodik, die an Ihre “industrielle Projekterfahrung” angepasst ist

ZIELSETZUNGEN

  • Definition der Arbeitsumgebung von SOLIDWORKS
  • Einrichten von Dokumentvorlagen
  • Definition unternehmensspezifischer Regeln
Quick Start 5+ SOLIDWORKS
Dokument herunterladen

QUICK START 5 BEREICH SOLIDWORKS Option Sondermaschinen

ZIELSETZUNGEN

  • Definieren von Regeln, die speziell auf die Anforderungen bei der Erstellung grosser Baugruppen zugeschnitten sind
  • Einrichten von Arbeitsregeln
QUICK START 5 BEREICH SOLIDWORKS Option Sondermaschinen
Dokument herunterladen

Quick Start5 BEREICH SOLIDWORKS Option Holz

ZIELSETZUNGEN

  • Definition der spezifischen Regeln für die Anforderungen der holzverarbeitenden Berufe
  • Einrichten von Arbeitsregeln
Quick Start5 BEREICH SOLIDWORKS Option Holz
Dokument herunterladen

Quick Start5 BEREICH SOLIDWORKS Option Kesselbau

ZIELSETZUNGEN

  • Definition der spezifischen Regeln für die Erstellung von Blechen und mechanischen Schweisselementen
  • Einrichten von Arbeitsregeln
Quick Start5 BEREICH SOLIDWORKS Option Kesselbau
Dokument herunterladen

Quick Start5 BEREICH SOLIDWORKS Option Konstruktion

ZIELSETZUNGEN

  • Definieren der Regeln, die für den Konstruktionsbereich spezifisch sind
  • Einrichten von Arbeitsregeln
Quick Start5 BEREICH SOLIDWORKS Option Konstruktion
Dokument herunterladen